bannergrafik
Skip to content. | Skip to navigation
Firmenkunden
Document Actions

CNC-Grundlagen

Inhalte:

Maschinenkonstruktion

  • Anforderungen an CNC-Maschinen
  • Schräg-, Flachbettmaschinen
  • Antriebe, Führungen
  • Werkzeugträger
  • Wegmesssysteme
  • Steuerungen
  • Betriebsarten

Koordinatensysteme

  • DIN 66216
  • Rechtwinklige Koordinaten
  • Polarkoordinaten
  • Achsen im Koordinatensystem

Bezugspunkte im Koordinatensystem

  • Maschinennullpunkt
  • Referenzpunkt
  • Werkstücknullpunkt
  • Werkzeugeinstellpunkt
  • Werkzeugwechselpunkt

DIN 66025

  • Wegbedingungen
  • Weginformationen
  • Technologieinformationen
  • Maschinen–Programmfunktionen
  • Programmsyntax

Programmstruktur

  • Programmaufbau
  • Programmvorbereitung
  • Werkzeugauswahl

Zyklen

  • Aufbau der Zyklen
  • Anwendungen
  • Konturzugprogrammierung

Beispiele und Übungen

  • Erstellen einfacher CNC – Dreh- und Fräsprogramme

 

Schulungsziel:

Erstellung einfacher CNC – Dreh- und Fräsprogramme nach DIN 66025 nach Zeichnungen unter Einbeziehung diverser CNC – Simulationsprogramme

 

Zielgruppe:

Metallfachkräfte, die keine oder nur geringe CNC–Kenntnisse besitzen

 

Voraussetzungen:

Kenntnisse in der konventionellen Zerspanung

 

Termine:

auf Anfrage

 

Lehrgangsdauer und Unterrichtszeiten:

Der Lehrgang dauert 40 Unterrichtsstunden, jeweils in der Zeit von 7.15 - 14.45 Uhr.

 

Preis:

€ 975,-- +19% MwSt.
Maximal 8 Teilnehmer/-innen

 

Ansprechpartner

für weitere Informationen:
Herr Liesbrock
Tel.: 0201/3204-564
Fax: 0201/3204-419
Email: liesbrock@bfz-essen.de

 

Unsere Angebotsinformation
als Download

 

Setzen Sie diesen Kurs auf Ihre persönliche Merkliste:

Anschließend können Sie Informationsmaterial anfordern, eine telefonische Beratung vereinbaren oder sich unverbindlich für diese/n Kurs/e bei uns als Interessent/-in vormerken lassen.



© copyright 2009 by Werkbank® - werkbank multimedia gmbh - www.werkbank.com - all rights reserved