Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Stufenqualifizierung kaufmännisch-verwaltender Bereich

Mit unseren Stufenqualifizierungen können Sie sich anhand von aufeinander aufbauenden Bildungsbausteinen schrittweise qualifizieren - sogar bis zum anerkannten IHK-Abschluss.

 

Banner Kaufmännische und Dienstleistungsberufe

Alles auf einen Blick:

Dauer:
1. Bildungsbaustein: 6 Monate, 2. Bildungsbaustein: 18 Monate
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Abschluss:
1. Bildungsbaustein: Bfz-Zertifikat "Büroassistent/-in", 2. Bildungsbaustein: IHK-Abschluss ""Kaufmann/-frau für Büromanagement" oder "Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel" oder "Industriekaufmann/-frau"
Zeitraum:
04.02.2019 bis 03.02.2021
Finanzierung:
Bildungsgutschein

Sie können zwischen drei verschiedenen Zielberufen wählen:

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement

  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Fachrichtung Großhandel

  • Industriekaufmann/-frau

Als Kaufmann/-frau treten Sie mit Lieferanten und Kunden in Kontakt, stellen unternehmensintern benötigte Informationen und Unterlagen zur Verfügung oder prüfen und steuern Waren- und Produktionsprozesse. Ihre Arbeitsmittel sind Rechnungen, Statistiken, Sitzungsprotokolle und Organisationspläne. Sie arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen aller Branchen oder im öffentlichen Dienst, überwiegend in Büroräumen - auch in Großraumbüros - am Computer. Arbeitsort ist u. U. auch das Lager oder der Produktionsbereich.
 

Unsere Stufenqualifizierungen bieten Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • Die geschulten Inhalte sind praxis- und arbeitsplatznah.

  • Die Qualifizierungseinheiten sind zeitlich klar strukturiert.

  • Sie haben die Möglichkeit, sich in Lernsituationen zunächst zu erproben.

  • Sie können flexibel auf Arbeitsplatzangebote reagieren.

  • Sie erhalten aussagekräftige Zertifikate über alle erbrachten Leistungen.

  • Sie können sich auch später für den Erwerb eines Berufsabschlusses entscheiden.

1. Bildungsbaustein: Praktische Grundlagenkenntnisse

  • Grundlagen der Wirtschaftslehre

  • Grundlagen des Rechnungswesens

  • Bürowirtschaftliche Prozesse und Kundenbeziehungsprozesse

  • Informationswirtschaft und Arbeitsorganisation

  • Kaufmännisches Rechnen

  • Business-Englisch

2. Bildungsbaustein: Berufsspezifische Fachausbildung

  • Wirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre

  • Warenwirtschaftssystem

  • weiterführende kaufmännische Inhalte je nach Zielberuf

  • Praxisphase im Praktikumsbetrieb und in unserer Übungsfirma

  • Berufsspezifische Prüfungsvorbereitung und Prüfungssimulation

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Frank Schubert

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Frank Schubert

Abteilungsleiter Kaufmännische und Dienstleistungberufe

0201 3204 - 544

schubert@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)