Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Geprüfte*r Office Manager*in mit Schwerpunkt "Finanzbuchführung"

Dein Weg zu einer verantwortungsvollen Tätigkeit in der Finanzbuchführung!

Um dich bestmöglich auf deine weitere berufliche Entwicklung vorzubereiten, kannst du in dieser Fortbildung Kompetenzen in der Finanzbuchhaltung oder im Controlling bis hin zur Erstellung von Jahresabschlüssen erwerben.

In Voll- oder Teilzeit

 

Optionale Prüfungen zu einzelnen Bausteinen oder am Ende der Schulung

Banner Geprüfter Office Manager Finanzbuchführung
Alles auf einen Blick:
Dauer:
individuell je nach persönlichem Schulungsbedarf 1 - 6 Monate
Unterrichtszeiten:
Vollzeit: montags bis freitags von 08:00 Uhr - 15:00 Uhr / montags bis freitags 08:00 Uhr - 12:30 Uhr (Einzelvereinbarungen möglich)
Abschluss:
Teilnahmezertifikat Bfz-Essen plus Zertifikat "Geprüfte*r Office-Manager*in" (optional)
Zeitraum:
auf Anfrage
Finanzierung:
Bildungsgutschein
Hinweise:

Ein kurzfristiger Einstieg ist in der Regel möglich.

Diese Fortbildung richtet sich an Menschen mit Berufsabschluss oder einschlägige Berufserfahrungen im kaufmännischen Bereich.
Vor dem Start der Fortbildung erfährst du in einem ausführlichen Beratungsgespräch, ob du mit diesem Kurs und Schwerpunkt richtig liegst.
 

  • Dauer und Themen deiner Fortbildung orientieren sich an deinen persönlichen Zielen. Damit erwirbst du in kürzester Zeit genau das, was du für deine berufliche Weiterentwicklung benötigst.
  • Die Teilzeitvariante erlaubt es, eine Weiterbildung z. B. mit familiären Verpflichtungen optimal zu kombinieren.
  • Beim Erwerb des erforderlichen Fachwissens unterstützen dich unsere erfahrenen Dozent*innen jederzeit.
  • Unsere moderne EDV-Ausstattung ermöglicht den Erwerb von Software-Kompetenzen, die du unmittelbar in deinem Arbeitsalltag einsetzen kannst.
  • Einen besonderen Vorteil verschafft dir die Möglichkeit, zusätzliche Prüfungen ablegen zu können, entweder zu einzelnen Bausteinen oder als Gesamtprüfung am Ende der Schulung. Damit hältst du einen wertvollen Kompetenznachweis in Händen, der potenzielle Arbeitgeber überzeugt.

 

Die Fortbildung gliedert sich in drei Abschnitte, zu denen jeweils auch einzelne Prüfungen abgelegt werden können:

  • Finanzbuchführung Teil 1 (Grundlagen)
  • Finanzbuchführung Teil 2 (Fortgeschrittene)
  • Finanzbuchführung Teil 3 (Jahresabschlüsse)

Folgende Themen können im Rahmen dieser Fortbildung behandelt werden:

  • Grundlagenkenntnisse doppelte Buchführung: Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht, Aufbau und Inhalte einer Bilanz, Inventurarten und -verfahren, Führen und Aufbewahren von Büchern
  • Weiterführende Buchungen und einfache Abschlussarbeiten
  • Anwendungen zum Buchführungsprogramm anhand gängiger Praxisbeispiele
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Bilanzierung: Jahresabschluss, Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanzanalyse
  • Finanzwirtschaft: Finanz- und Liquidationsplanung, Leasing und Factoring, Kapitalbeschaffung und Kredite, Anlageformen

Du möchtest ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschst ein individuelles Angebot oder benötigst weitere Informationen? Hier findest du einen Ansprechpartner für dein Anliegen.

Nicole Lohner

Nicole Lohner

Produktverantwortliche kaufmännisches Lerncenter

0201 3204-453

lohner@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)