Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Linux, mit LPI Examen 101

Das Linux Professional Institute (LPI) dient der Linux-Gemeinde und den Open Source Software-Benutzern, -Anbietern und -Entwicklern, mit dem Ziel, den professionellen Umgang mit solcher Software zu fördern und weltweit zu unterstützen. Anhand von Zertifizierungsprüfungen können Linux-Kenner den Nachweis erbringen, dass Sie diesen Anforderungen genügen. Am Ende dieses Kurses können Sie den ersten Abschnitt der LPI-Zertifizierung ablegen.

Alles auf einen Blick:
Dauer:
4 Wochen
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags von 07:45 Uhr bis 15:15 Uhr
Abschluss:
Teilnahmezertifikat Bfz-Essen
Zeitraum:
auf Anfrage
Finanzierung:
Bildungsgutschein

Welche Schulungsinhalte erwarten Sie?

  • Hardware- und Systemarchitektur

  • Installation von Linux und Paketmanagement

  • GNU und Unix Kommandos

  • Gerätedateien, Linux Dateisystem

 

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Stefan Gersching

Stefan Gersching

IT-Training

0201 88 72951

stefan.gersching@bfz-essen.de


Patrik Haymann

Patrik Haymann

IT-Training

0201 88 72909

haymann@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)