Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf
WhatsApp Kontakt:

Allgemeine Hinweise zu den Modulangeboten

Die Modulangebote richten sich grundsätzlich an Fahrer*innen (m/w/d) im Güterkraft- und Personenverkehr. In diesem Tätigkeitsfeld setzt das Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) die europäischen Vorgaben nach der Richtlinie (EU) 2018/645 um.

Das sieht verpflichtend eine BKF-Weiterbildung für Fahrpersonal im gewerblichen Güterkraft- und Personenverkehr vor:

  • alle fünf Jahre
  • im Umfang von 35 Stunden!
Banner
Alles auf einen Blick:
Dauer:
jeweils 1 Tag pro Modul (5 Tage)
Unterrichtszeiten:
jeweils samstags von 08:00 - 16:00 Uhr
Abschluss:
Eintrag der Teilnahmen im Berufskraftfahrerqualifikationsregister (BQR) beim Kraftfahrtbundesamt, Teilnahmezertifikate Bfz-Essen
Kosten:
99,- EUR zzgl. 19% MwSt. pro Modul inklusive Getränke und Imbiss
Zeitraum:
regelmäßiger Einstieg möglich
Hinweise:

Rechtliche Grundlagen:

  • Richtlinie (EU) 2018/645
  • BKrFQG in Verbindung mit der BKrFQV

Die Gültigkeit der Teilnahmebescheinigung beträgt 5 Jahre.

 

Unser Service für Firmen:
Gern organisieren wir individuelle Termine für Ihre Mitarbeiter*innen!


Module 1-5 der Weiterbildung gem. BKrFQG sind auch als Wochenseminar (Mo. – Fr.) buchbar und können über einen Bildungsgutschein gefördert werden.

Um an den Modulen teilzunehmen, solltest du im Besitz einer Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D oder DE sein.
 

Die Reihenfolge, in der die Module absolviert werden, ist  frei wählbar. Dies gilt ebenfalls für den Zeitraum, in dem die Teilnahme an den einzelnen Modulen realisiert wird. Die genauen Inhalte sind der Beschreibung der Einzelmodule zu entnehmen.

Wichtig zu wissen: Seit dem 23. Mai 2021 gibt es bei neuen Anträgen für Berufskraftfahrer keine Schlüsselzahl „95“ mehr im Führerschein, um die Berufskraftfahrerqualifikation nachzuweisen. Alle Berufskraftfahrer*innen erhalten stattdessen einen Fahrerqualifizierungsnachweis in Form einer Karte ähnlich dem Führerschein.
 

Die Schulungen finden in den Räumlichkeiten unserer Außenstelle in Bottrop statt:
 

Bfz Essen GmbH
Scharnhölzstr. 348
46240 Bottrop

Hier geht´s zum Routenplaner...

 

 

Du benötigst weitere Informationen zu unseren Fortbildungsmodulen oder möchtest dich direkt anmelden?

Hier geht´s zu unserem Anmeldeformular...

 

Du möchtest ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschst ein individuelles Angebot oder benötigst weitere Informationen? Hier findest du Ansprechpartner für dein Anliegen.

Michael Lohner

Michael Lohner

Produktverantwortlicher Verkehr und Logistik

0201 88-72914

michael.lohner@bfz-essen.de


Jens Nauber

Jens Nauber

Abteilungsleiter gewerblich-technische Berufe

0201 88-72967

nauber@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)