Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Basiskurs Klartextprogrammierung Heidenhain TNC 426/430, iTNC 530

Dieses Seminar dient der Erstellung und dem Test von Programmen im HEIDENHAIN-Klartext-Dialog auf der Basis von Zeichnungen. Der Kurs richtet sich an Programmierer/-innen und Bediener/-innen von CNC-Fräsmaschinen sowie CNC-Ausbildungsbeauftrage, die über CNC-Grundkenntnisse und Kompetenzen im konventionellen Fräsen verfügen.

Banner Metall- und Konstruktionsberufe

Alles auf einen Blick:

Dauer:
1 Woche (40 Unterrichtseinheiten)
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags von 07:15 Uhr - 14:45 Uhr
Abschluss:
Gemeinsames Zertifikat der Firma DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH und der Bfz-Essen
Kosten:
1.125,- EUR + 19% MwSt.
Zeitraum:
18.02.2019 bis 22.02.2019
Hinweise:

Wir schulen Ihre Mitarbeiter/-innen auch Inhouse. Sprechen Sie uns an!

Weitere Starttermine: 20.05.2019  /  19.08.2019  /  18.11.2019

Welche Schulungsinhalte umfasst das Seminar?

Die Inhalte werden durch einen autorisierten Trainer der Firma DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH vermittelt.

Basiswissen

  • Allgemein

    • Funktionsweise und Aufbau von CNC–Maschinen

    • Achsen an CNC–Maschinen

    • Bezugspunkte an CNC–Maschinen

  • Heidenhain-Programmierung

    • Grundlagen der Programmierung 

    • Dateiverwaltung

    • Datenübertragung

    • Werkzeugtabellen

Bahnfunktionen

  • Rechtwinklige Koordinaten

  • Polarkoordinaten

Zyklen

  • Bohrzyklen

  • Zyklen zum Fräsen von Taschen, Zapfen und Nuten

  • Zyklen zum Herstellen von Punktemustern

  • SL–Zyklen

  • Zyklen zur Koordinatenumrechnung

Programmiertechniken

  • Programmteil

  • Programmteil-Wiederholung

  • Verschachtelung

 

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Jens Nauber

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Jens Nauber

Abteilungsleiter

0201 3204 - 564

nauber@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)