Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Umschulung Fachlagerist*in

Die Mischung macht es: am Computer arbeiten, dann wieder Pakete schichten und den Gabelstapler bedienen. Viele Lageristen finden genau diese Vielseitigkeit reizvoll an ihrem Beruf. Wenn du außerdem ein Organisationstalent bist und schnelles, sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten gewohnt bist, stellt dieser Beruf eine interessante Perspektive für dich dar.

Inkl. Erwerb der Fahrerlaubnis für Flurförderer („Gabelstaplerführerschein“)

Banner Fachlagerist/-in
Alles auf einen Blick:
Dauer:
16 Monate, inkl. 4-monatiger Praktikumsphase
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Abschluss:
IHK-Abschluss "Fachlagerist*in" inkl. Erwerb der Fahrerlaubnis für Flurförderfahrzeuge (Gabelstaplerführerschein)
Zeitraum:
auf Anfrage
Finanzierung:
Bildungsgutschein

Als Fachlagerist*in weißt du immer genau, wo was ist, her kommt oder hin soll und bist überall dort tätig, wo Waren bewegt werden. Du nimmst Güterlieferungen an, prüfst diese und erfasst sie via EDV. Anschließend erfolgt die sachgerechte Lagerung oder Weiterleitung an den  Bestimmungsort. Um einen jederzeitigen Überblick zu behalten, kontrollierst du Lagerbestände und führst Inventuren durch. Für den Versand verpackst du die Güter, füllst Begleitpapiere aus und belädst Lkw. Körperlicher Einsatz sowie die Bedienung verschiedenster Geräte von der Verpackungsmaschine bis zum Gabelstapler gehören zu deinem Arbeitsalltag.

Weitere Informationen zum Berufsbild - auch als Kurzfilm - findest du im BERUFENET, den Online-Infoportal der Bundesagentur für Arbeit.
 

Wir erwarten vor der Umschulung keine fachlichen Vorkenntnisse. Wünschenswert wäre das Vorliegen eines Hauptschulabschlusses. Eine Eignungsfeststellung findet während deines Gesprächs mit unserer Fachabteilung sowie ggf. im Rahmen unseres hausinternen Berufseignungs-Check stattfinden. Die Bereitschaft zu Schicht- oder Wochenendarbeit verbessert deine spätere Integrationschancen deutlich.

Du bist dir nicht sicher, ob du alle Voraussetzungen für diese Umschulung erfüllen? Dann bietet dir unser Angebot „Umschulungsvorbereitung“ die bestmögliche Unterstützung beim Wiedereinstieg ins Lernen. Sprich uns an!
 

Das relevante Fachwissen wird dir von unseren erfahrenen Dozent*innen vermittelt. In Gruppenarbeiten oder Selbstlernphasen wird das neu erworbene Wissen dann selbstständig vertieft. Unsere Ausstattung mit modernen EDV-Programmen ermöglicht einen sehr praxisnahen Unterricht. Ein großer Teil der Ausbildungszeit entfällt auf die mehrmonatige betriebliche Praxisphase. Dadurch sind Unternehmen an der Entwicklung potenzieller Nachwuchskräfte beteiligt und du selbst erhältst so frühzeitig einen Einblick in den Berufsalltag. Außerdem kannst du dich so einem möglichen Arbeitgeber empfehlen.
 

  • Logistische Prozesse
  • Güterversendung und Transport
  • Annahme, Lagerung, Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Grundlegende Qualifizierung im Umgang mit PC
  • Englisch

Du möchtest ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschst ein individuelles Angebot oder benötigst weitere Informationen? Hier findest du einen Ansprechpartner für dein Anliegen.

Hans Jänner

Hans Jänner

Fachberater

0201 3204 - 270

jaenner@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)