Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Umschulung Fachkraft für Lagerlogistik

Ob in Hochregalen, Containern oder Fässern, jedes Transportunternehmen, jeder Industrie- und Handelsbetrieb muss seine Waren und Rohstoffe lagern und für Versand, Verkauf oder Verarbeitung vorbereiten. Wenn du über ein ausgeprägtes Organisationstalent verfügst, Freude am praktischen Arbeiten und außerdem ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen hast, bist du in diesem Berufsfeld richtig.


Inkl. Erwerb der Fahrerlaubnis für Flurförderer („Gabelstaplerführerschein“)

Banner Fachkraft für Lagerlogistik
Alles auf einen Blick:
Dauer:
21 Monate, inklusive 8-monatiger Praktikumsphase
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags von 08:00 Uhr - 15:00 Uhr
Abschluss:
IHK-Abschluss "Fachkraft für Lagerlogistik" inkl. Fahrerlaubnis für Flurförderfahrzeuge (Gabelstaplerführerschein)
Zeitraum:
15.09.2020 bis 14.06.2022
Finanzierung:
Bildungsgutschein

Als Fachkraft für Lagerlogistik führst du in Logistikzentren, Industriebetrieben, Speditionen und im Versandhandel die Warenannahme durch. Nach einer ersten Qualitätskontrolle organisierst du die weitere Sortierung und sachgerechte Lagerung. Im Warenausgang planst du Auslieferungstouren und ermittelst die günstigste Versandart. Du stellst Lieferungen versandfertig zusammen und kümmerst dich um die Erstellung von Begleitpapieren wie Lieferscheine oder Zollerklärungen.

Weitere Informationen zum Berufsbild - auch als Kurzfilm - findest du im BERUFENET, dem Online-Infoportal der Bundesagentur für Arbeit.
 

Wir erwarten vor der Umschulung keine fachlichen Vorkenntnisse. Wünschenswert wäre das Vorliegen eines Hauptschulabschlusses. Eine Eignungsfeststellung findet während deines Gesprächs mit unserer Fachabteilung sowie ggf. im Rahmen unseres hausinternen Berufseignungs-Check statt. Die Bereitschaft zu Schicht- oder Wochenendarbeit verbessert deine spätere Integrationschancen deutlich.

Du bist dir nicht sicher, ob du alle Voraussetzungen für diese Umschulung erfüllen? Dann bietet dir unser Angebot „Umschulungsvorbereitung“ die bestmögliche Unterstützung beim Wiedereinstieg ins Lernen. Sprich uns an!
 

Unsere erfahrenen Dozent*innen vermitteln dir relevantes Fachwissen, dass du eigenverantwortlich in Gruppenarbeit oder Selbstlernphasen vertiefst. Unsere Ausstattung mit modernen EDV-Programmen ermöglicht sehr praxisnahen Unterricht. Ein großer Teil der Ausbildungszeit entfällt auf die mehrmonatige betriebliche Praxisphase. Unternehmen sind so an der Entwicklung potenzieller Nachwuchskräfte beteiligt. Du selbst erhältst frühzeitig einen Einblick in den Berufsalltag und kannst dich einem möglichen Arbeitgeber empfehlen.
 

  • Leistungs- und Geschäftsprozesse
  • Güterversendung und Transport
  • Annahme, Lagerung, Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Grundlegende Qualifizierung im Umgang mit PC und betriebswirtschaftlicher Standardsoftware
  • Logistische Dienstleistungen
  • Zahlungsverkehr und Buchführung
  • Englisch

Du möchtest ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschst ein individuelles Angebot oder benötigst weitere Informationen? Hier findest du einen Ansprechpartner für dein Anliegen.

Hans Jänner

Hans Jänner

Fachberater

0201 3204 - 270

jaenner@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)