Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

SPS-Technik II: Ablaufsteuerung SIMATIC S7

Mit diesem Modul können Sie Ihre SPS-Kenntnisse weiter ausbauen. Voraussetzung ist, dass Sie bereits am Grundkurs "SPS I" teilgenommen haben oder über anderweitig erworbene einschlägige Kenntnisse verfügen.

Alles auf einen Blick:

Dauer:
2 Wochen
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags von 07:30 Uhr - 15:00 Uhr
Abschluss:
Teilnahmezertifikat Bfz-Essen
Zeitraum:
auf Anfrage
Finanzierung:
Bildungsgutschein

Welche zentralen Schulungsinhalte erwarten Sie?

  • Aufbau von Schrittketten mit RS-Flip-Flops

  • Schaltungstechnik und Einsatzmöglichkeiten von linearen Schrittketten

  • Schaltungstechnik und Einsatzmöglichkeiten von alternativ-(ODER) bzw. parallel- (UND) verzweigten Schrittketten

  • Aufbaumöglichkeiten der Ausgangszuweisungsebene von Programmen für mehrere Betriebsarten

  • Unterschiede zwischen "Mehrfachzuweisungen" und "Doppelzuweisungen" und ihre Wirkung

  • Bedingter und Absoluter Bausteinaufruf

  • Fehlersuche in Programmen unter Benutzung der Variablentabelle, Baugruppenzustand der CPU so-wie der Querverweisliste

  • Nutzung von Byte- und Wortverarbeitung und deren Befehle

  • Einsatz und Nutzung von Datenbausteinen

Während des Kurses werden an vielen Übungsbeispielen die Inhalte vertieft.

 

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Hubert Schneider-Osterland

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Hubert Schneider-Osterland

Produktverantwortlicher

0201 3204 - 363

schneider_osterland@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)