BFZ Logo

Newsletter

Ausgabe 36

13.09.2021

 

unsere Herbstaufnahmephase ist mit einer gut belegten Umschulungsgruppe mit dem Berufsziel "Verwaltungsfachangestellte, Fachrichtung kommunale Verwaltung" gestartet. In den nächsten Wochen folgen etliche weitere Kurse, bei denen es noch kurzfristige Einstiegsmöglichkeiten gibt. Darüber hinaus haben wir uns entschieden, unsere Berufskundeveranstaltungen wieder in Präsenz anzubieten und laden Sie zu der Auftaktveranstaltung herzlich ein.

 

Aktuelle Starttermine Umschulungen

In den folgenden Berufsbereichen starten in diesen Tagen unsere Umschulungskurse. Interessierte haben hier die Chance, kurzfristig und auch noch bis zu 4 Wochen nach dem Beginntermin nachzurücken:

14.09.2021           

27.09.2021   

 

 

 

 

 

 

 

Zudem wird der Starttermin für die Umschulungen im Berufsbereich Konstruktion & Fertigung um 4 Wochen auf den 20.10.2021 verschoben. Erworben werden können folgende Berufsabschlüsse:

 

Bildungsinteressierte können mit telefonischer Vorankündigung und Termin auch kurzfristig eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen. Auch der im Vorfeld jeder Umschulung stattfindende Berufseignungs-Check kann wie gewohnt stattfinden. Möglich ist dies montags bis freitags zwischen 09:00 - 15:00 Uhr. Unser KundenCenter ist erreichbar unter 0800 23 93 773 oder info@bfz-essen.de.

Wir freuen uns, wenn Sie diese Informationen an Ihre Beratungskund*innen weitergeben.

 

Berufskundeveranstaltung "Technische Berufe"  - in Präsenz!

Mittwoch

29.09.2021

13:00 - 16:00 Uhr

 

 

Unter Berücksichtigung der derzeit geltenden 3G-Regeln finden die Schulungen in unserem Haus wieder in Präsenz statt. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, auch unsere Berufskundeveranstaltungen für Beratungsfachkräfte wieder in Präsenz anzubieten.

Den Auftakt macht der Berufsbereich "Technische Berufe", der mehr als viele anderen von einem direkten Erleben der Arbeitsstätten und -abläufe lebt.

In dieser Veranstaltung erhalten Sie wertvollen Input für Ihre Beratungstätigkeit:

  • Anschauliche Erklärung der technischen Berufsbilder wie z.B. Elektroniker*in für Automatisierungstechnik, Industriemechaniker*in, Mechatroniker*in
  • Bedeutung der Industrie 4.0 für die heutige Berufswelt; Zukunftstrends in den industriellen Berufen
  • Aktuelle Arbeitsmarktentwicklungen sowie Vermittlungsperspektiven in den Berufsfeldern Konstruktion und Fertigung sowie Elektronik und Automatisierung
  • Fachliche und persönliche Anforderungsprofile
  • Kompakte Informationen zu möglichen Abschlüssen, Inhalten und Abläufen in unserem Hause

Ein realitätsnaher Eindruck des beruflichen Alltags sowie der Ausbildungsabläufe in unserem Haus wird durch einen Rundgang durch unsere Werkstätten vermittelt.

Natürlich wird es auch Gelegenheit zum Dialog und für Ihre konkreten Fragen geben.  

Für diese Veranstaltungen gelten die derzeitigen 3G-Regeln. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist auf 8 begrenzt, sodass coronagerechte Abstandsregeln eingehalten werden können. 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich bis zum 27.09.2021 per E-Mail anzumelden.

Falls wir interessierte Kolleginnen oder Kollegen nicht berücksichtigt haben, leiten Sie diese E-Mail freundlicherweise weiter. Diese Veranstaltung ist auch für neue Beratungsfachkräfte ein hervorragender berufskundlicher Einstieg!

 

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

 

P.S.: Schauen Sie sich gern auch auf unserer neuen digitalen Erlebnis-Plattform um:

https://bfzessen-digital.expoip.com/

 

Herzliche Grüße aus Essen,

Susanne Wunder
Marketing & Kommunikation

Martina Temming
Marketing & Kommunikation

 
Wir sind auch auf

 

Impressum
Bfz-Essen GmbH
Karolingerstraße 93
45141 Essen


Tel.: 0800 23 93 773
E-Mail: info@bfz-essen.de

Redaktion
Susanne Wunder
Tel.: 0201 88-72872
E-Mail: wunder@bfz-essen.de

Martina Temming
Tel.: 0201 88-72929
E-Mail: temming@bfz-essen.de

Dieser Newsletter wird Ihnen ausschließlich mit Ihrem Einverständnis zugesendet. Sollten Sie den Newsletter nicht mehr beziehen wollen, können Sie sich hier