Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Berufsanschlussfähige Teilqualifikationen im Metallbereich

Berufsanschlussfähige Teilqualifikationen im Metallbereich

Start: 6. März 2019

Junge Erwachsene ohne Berufsabschluss, ältere Personen, deren berufliche Qualifikation nicht mehr aktuell ist oder Menschen, die nach einer längeren beruflichen Pause wieder in das Arbeitsleben einsteigen möchten - eine passgenaue Qualifizierung birgt in solchen Fällen viele Herausforderungen.

Als ein Instrument hierfür wurden die berufsanschlussfähigen Teilqualifikationen (TQ) entwickelt, die es ermöglichen, mittels abgegrenzter und standardisierter Qualifizierungseinheiten Stufe für Stufe den Weg zum Erwerb eines anerkannten Berufsabschlusses zu beschreiten oder gezielt einzelne Kompetenzbausteine zu erwerben.

Wir haben unser Fortbildungsangebot im Berufsbereich Metall um entsprechende TQ erweitert. Inhalte und formale Rahmenbedingungen orientieren sich dabei an den klaren Vorgaben, die für diese Form der Fortbildung erfüllt sein müssen. Zielberuf nach Durchlaufen aller TQ ist der/die Industrie- oder Zerspanungsmechaniker/-in (IHK).

Nächster Starttermin ist der 6. März 2019.

Fragen beantwortet das KundenCenter unter 0800 23 93 773.

Weitere Infos finden Sie hier...

Bitte beachten Sie: in Planung sind weiterhin TQ mit dem Zielberuf "Fachkraft für Metalltechnik" der Fachrichtungen Zerspanungs- oder Montagetechnik!


Mein Merkzettel (0)