Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Doppelte Chance mit dem „Hauptschulabschluss + Berufseinstieg“ ab 09.09.2019

Schon seit rund 10 Jahren finden Menschen in der Bfz-Essen mit dem Angebot „Hauptschulabschluss mit Berufseinstieg“ eine Möglichkeit, fehlende schulische und fachliche Grundqualifikationen zu erwerben und damit die erforderlichen Voraussetzungen für einen beruflichen (Neu)Start zu schaffen.

In Kooperation mit der Volkshochschule werden zunächst in fünf Monaten die schulischen Grundlagen vermittelt. Nach der Hauptschulabschlussprüfung bereitet eine sechsmonatige berufliche Grundbildung in der Bfz-Essen auf einen Einsatz in Unternehmen vor oder ebnet den Weg zum Erwerb eines anerkannten Berufsabschlusses. Möglich ist dies im gewerblich-technischen Bereich (Elektronik, Mechatronik, Metallfertigung), in der Pflege oder im Verkauf.

In den Berufsrichtungen Pflege und Verkauf besteht zusätzlich die Möglichkeit, an einer Sprachprüfung zum Erwerb des anerkannten telc Deutsch B2-Zertifikats teilzunehmen. „Die Erfolgschancen sind hierbei besonders gut,“ so Thomeczek, „da im tagtäglichen Austausch mit anderen Teilnehmenden die erworbenen Sprachkenntnisse direkt angewandt werden können.“

Der nächste Kurs startet am 09.09.2019. Eine persönliche Fachberatung kann kurzfristig vereinbart werden.

Detailfragen beantwortet das KundenCenter unter 0800 23 93 773 oder info@bfz-essen.de.

Weitere Infos finden sich hier...


Mein Merkzettel (0)