Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Additive Fertigungsverfahren – 3D Druck

Um digitale Prozesse in der Arbeitswelt 4.0 umsetzen zu können, ist nicht nur der Umgang mit CAD-Programmen unabdingbar geworden. Auch die Arbeit mit 3D-Druckern, mit denen sowohl Endprodukte als auch Modelle für die anschließende Fertigung mit einem anderen Werkstoff erstellt werden,  gehört inzwischen zum Arbeitsalltag vieler Unternehmen. Erwerben Sie mit diesem Kurs marktaktuelle Kompetenzen.

Alles auf einen Blick:

Dauer:
1 Woche
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags von 07:15 Uhr - 14:45 Uhr
Abschluss:
Teilnahmezertifikat Bfz-Essen
Zeitraum:
auf Anfrage
Finanzierung:
Bildungsgutschein

Mein Merkzettel (0)