Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

PROFIL MIGRA

Fundierte Kompetenzfeststellung und Profiling für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund

Wir begleiten Menschen mit mangelnden deutschen Sprachkenntnissen professionell bei ihrer beruflichen Integration:

  • Das Assessment richtet sich speziell an Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die Unterstützung bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive benötigen.

  • Menschen aus dem arabischen Sprachraum benötigen für eine Teilnahme keine Deutschkenntnisse.

  • Menschen aus anderssprachigen Ländern sollten leichte Deutsch- oder Englischkenntnisse (A2 bis B1) besitzen.

 

Informationsmaterial finden Sie über den Button "PDF Download" oder hier:

Zum Infoflyer für Beratungsfachkräfte gelangen Sie hier...

Banner PROFIL MIGRA

Alles auf einen Blick:

Dauer:
3 Wochen
Unterrichtszeiten:
montags bis freitags 09:00 Uhr - 15:00 Uhr
Abschluss:
Ergebnisbericht mit aussagekräftigem Kompetenzprofil und einer weiterführenden Integrationsempfehlung
Zeitraum:
auf Anfrage
Finanzierung:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Es ist wichtig, möglichst frühzeitig ein genaues Bild der vorhandenen Fähigkeiten und non-formal erworbenen Fertigkeiten zu erhalten. Über ein individuelles Kompetenzprofil werden die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Teilnehmenden ermittelt, beobachtet und dokumentiert, um differenzierte Hinweise für weitere Integrationsschritte zu erhalten. Der Lernprozess der Teilnehmenden wird sukzessive erfasst, sodass Aussagen zur Lernfähigkeit getroffen werden können. Auf der Basis von Kompetenzen, Talenten, Interessen und Anforderungen sowie der Arbeitsmarktentwicklung wird eine berufliche Eingliederungsplanung entwickelt. Die entscheidende Voraussetzung zur Erreichung dieses Ziels ist eine systematische, individualisierte, aktivierende Eignungsfeststellung. Die evaluierten Ergebnisse werden dokumentiert und Ihnen in übersichtlicher Form zur Verfügung gestellt.
 
 

Wir bieten eine praxisnahe Eignungsdiagnostik in folgenden Berufsbereichen an:
  • Pflegerische und betreuende Berufe
  • Berufe des Gastronomie- und Hotelgewerbes
  • IT-Berufe
  • Gärtnerische Berufe
  • Lagerlogistische Berufe
  • Metall- und Konstruktionsberufe
  • Elektronikberufe
     

  • Sprachfreie psychometrische Testverfahren
  • Arbeitsproben
  • Kenntnisstandüberprüfungen
  • Simulationen zur beruflichen und sozialen Kompetenzerfassung
  • Biografieorientierte Verfahren
  • Berufspraktische Erprobungen
  • Profiling
  • Kennenlernen des deutschen Bildungs- und Ausbildungssystems
  • Berufsorientierung und Berufswegeplanung
  • Sprachtraining: Deutsch für den Alltag

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Heike Thomeczek

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Heike Thomeczek

Abteilungsleitung Profiling und Diagnostik

0201 3204 - 377

thomeczek@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)