Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation


Kostenlos informieren: 0800 23 93 773 Anruf

Hauptschulabschluss mit Berufseinstieg Pflege oder Verkauf - für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund

Ihnen fehlt ein Schulabschluss zum Aufbau einer nachhaltigen beruflichen Perspektive? Sie möchten außerdem in kurzer Zeit einen beruflichen Einstieg in einen attraktiven Arbeitsmarkt in Angriff nehmen?

Starten Sie in eine neue berufliche Zukunft - in insgesamt nur 11 Monaten!

Banner Hauptschulabschluss mit Berufseinstieg Pflege / Verkauf - für Menschen mit Flucht- oder Migrationshintergrund

Alles auf einen Blick:

Dauer:
11 Monate, davon 5 Monate VHS-Unterricht und 6 Monate berufliche Qualifizierung in der Bfz-Essen
Unterrichtszeiten:
VHS: täglich sieben Unterrichtseinheiten Bfz-Essen: montags bis freitags (8 Stunden)
Abschluss:
Hauptschulabschluss und Bfz-Zertifikat
Zeitraum:
18.02.2019 bis 17.01.2020
Finanzierung:
Bildungsgutschein

Der Hauptschulabschluss eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten

In der Volkshochschule Essen erwerben Sie in einer fünfmonatigen schulischen Weiterbildung den Hauptschulabschluss Klasse 9. Sie werden in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Informatik, Physik und Geschichte unterrichtet.

 

Die berufliche Grundbildung legt die Basis für Ihre weitere berufliche Perspektive!

Starten Sie nach dem Erwerb Ihres Hauptschulabschlusse eine sechsmonatige beruflichen Einstiegsqualifizierung in den Berufsbereichen Pflege oder Verkauf.

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit, an einer Sprachprüfung zum Erwerb
des anerkannten telc Deutsch B2-Zertifikats teilzunehmen.

 

Ihre nächsten möglichen Schritte

Am Ende dieser Qualifizierung eröffnen sich weitere Entwicklungsmöglichkeiten. Ihre Chancen für eine anschließende Arbeitsaufnahme oder die Ausbildung bzw. Umschulung bei einem Bildungsträger oder einer Fachschule haben sich durch den Erwerb der fachlichen Grundkompetenzen in dem jeweiligen Berufsbereich deutlich verbessert.

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Heike Thomeczek

Sie möchten ein persönliches Gespräch vereinbaren, wünschen ein individuelles Angebot oder benötigen weitere Informationen? Hier finden Sie einen Ansprechpartner für Ihr Anliegen.

Heike Thomeczek

Abteilungsleitung Profiling und Diagnostik

0201 3204 - 377

thomeczek@bfz-essen.de



Mein Merkzettel (0)